Insolvenz- und Sanierungsrecht

  • insolvenzberatung.de – Klaus Klöker
  • insolvenzberatung.de – Klaus Klöker
  • insolvenzberatung.de – Klaus Klöker

Einem Unternehmen in der Krise stehen mehrere Möglichkeiten zur Sanierung zur Verfügung, sofern rechtzeitig professionelle Unterstützung hinzugezogen wird. In einem frühen Krisenstadium – es liegt „nur“ eine drohende Zahlungsunfähigkeit vor – kommt ein präventives Restrukturierungsverfahren nach dem Gesetz über die Stabilisierung und Restrukturierung von Unternehmen (StaRUG) in Betracht, bei dem die Geschäftsleitung im Amt bleibt und mittels eines Restrukturierungsplans eine Insolvenz vermieden wird. Liegt bereits eine Insolvenzreife vor, bietet sich eine Sanierung in einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung an, bei dem die bisherige Geschäftsleitung ebenfalls im „driver seat“ bleibt.

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir einen Sanierungsansatz und wählen den dafür passenden rechtlichen Rahmen aus.

Wir unterstützen Sie dabei, eine Unternehmenskrise zu bewältigen und Ihr Unternehmen nachhaltig zu sanieren.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!